Mit den folgenden Zusatzeinrichtungen können die auf den CNC-Maschinen gefertigten Teile nach- oder fertigbearbeitet werden. Dies ermöglicht eine umfassende und abschliessende Bearbeitung im Hause.

  • Drehen konventionell
  • Bohren konventionell
  • Facettieren
  • Schweissen (Schutzgas)
  • Beschriften (Elektro-Chemisch)

Die meisten Anlagen sind so ausgelegt, dass sie nicht für die Produktion, sondern für die reine Nacharbeit und die Herstellung von Aufspannvorrichtungen dienen sollen.

Top ↑

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.